Übersetzungen Lyrik

Isländische Autoren werden nach Vornamen geordnet.

Fröding, Gustaf [SE]: Vid myren|Am Moor

Hauge, Olav H. [NO]: Eg stend eg, seddu|Ich steh‘ schon, kapiert

Nielsen, Jóanes [FO]: (Uttan láturligu vanarnar)|(Abgesehen von meinen Marotten)

Tranströmer, Tomas [SE]: Svenska hus, ensligt belägna|Schwedische Häuser, vereinzelt gelegen

Valdimar Tómasson [IS]: (Lífið streymir)|(Das Leben strömt)

Þórdís Gísladóttir [IS]: Kvöldbæn konu með of hátt kólesteról|Abendgebet einer Frau mit zu hohem Cholesterinspiegel


Das Neuste

Immer auf dem Laufenden bleiben: